PILZ
WELLE
LUST

PILZ WELLE LUST
ART SPACE

BUILDING K-102
KLYBECKSTRASSE 141
CH-4057 BASEL BS
SWITZERLAND
MAP/DIRECTIONS

MESSAGE@PILZWELLELUST.ORG
+41 (0)78 889 18 85

PILZ WELLE LUST IS CURATED BY
Juice & Rispetta

PARTNER: Padel Basel
FUNDED BY CMS

PILZ
WELLE
LUST

PILZ WELLE LUST
ART SPACE

BUILDING K-102
KLYBECKSTRASSE 141
CH-4057 BASEL BS
SWITZERLAND
MAP/DIRECTIONS

MESSAGE@PILZWELLELUST.ORG
+41 (0)78 889 18 85

PILZ WELLE LUST IS CURATED BY
Juice & Rispetta

PARTNER: Padel Basel
FUNDED BY CMS

Gespräch mit einem Wellenfan: „Wellen sind die Mimik des Ozeans“ (FAZ, 06.07.2013) – Sie haben sich in der Folge auch mit anderen Wellen beschäftigt, die unseren Alltag – häufig unbemerkt – prägen: Schallwellen, Lichtwellen, Mikrowellen. Was haben Sie dabei über das Leben gelernt? – Dass Wellen unsichtbare Informationsträger sind. Jedes Buch, das man liest, jeder Film, den man anschaut, jedes Gespräch, jedes Lachen deines Kindes erreicht uns über Wellen. Dies zu bemerken bedeutet zu erkennen, wie verbunden wir mit der Mechanik unserer Umwelt sind. Eine wundervolle Einsicht.

It is now clear that humans are no longer the most important things in the universe. Consciousness is not exclusively restricted to the brain. Humans have a finite capacity to understand and control nature. – ‘The Posthuman Condition: Consciousness Beyond the Brain’ By Robert Pepperel